Über uns


Vor einigen Jahren hat sich die Schiedsrichterkommission des Fussballverbandes der Region Bern Jura zum Ziel gesetzt, potentielle Oberliga Schiedsrichter und Assistenten bereits früh zu erkennen und diese gezielt zu fördern.

Aufnahme
Will ein Schiedsrichter oder ein Assistent in die Talentgruppe aufgenommen werden, so muss ein Inspizient ihn dafür vorschlagen. Damit das geschieht, muss man nicht nur ein Spiel gut leiten können, sondern jung, sportlich und entwicklungsfähig sein, das heisst, ein Inspizient muss einen potentiellen zukünftigen Oberliga Schiedsrichter in ihm sehen.

Förderung
Die Talentschiedsrichter werden nur von ausgewählten Fachleuten und zudem viel häufiger inspiziert. Dies hat zur Folge, dass der Schiedsrichter kontinuierlich gefördert wird und sich verbessern kann, um seinem grossen Ziel Oberliga, mit jedem Match und jeder Inspektion näher zu kommen.
Talentschiedsrichter werden in der Regel sehr rasch befördert und können schneller in höhere Ligen aufsteigen. Schiedsrichter, die der Talentgruppe angehören, haben klar Vorteile, die es allerdings zu nutzen gilt.